Wie kann es gelingen, in Zukunft mehr Wohnraum für ältere Menschen in der Innenstadt von Eschweiler zur Verfügung zu stellen?



• Wie kann das Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und Dienst-leistungen in der Innenstadt von Eschweiler in den kommenden Jahren optimert werden, um den Wünschen und dem Versorgungsbedarf auch der älteren Menschen gerecht zu werden?



Gemeinsam mit Bewohnerinnen und Bewohnern, Organisationen, Einrichtungen, Expertinnen und Experten sowie mit Politik und Verwaltung wurde ein Konzept für die Zukunft des Wohnraum- und Dienstleistungsangebotes in der Innenstadt erarbeitet.



Immer mehr ältere Menschen möchten auch in Eschweiler möglichst innenstadtnah und so lange wie möglich selbständig wohnen. Der Bedarf an Wohnraum für diese Zielgruppe in der Innenstadt wächst. Gleichzeitig stehen auch in der Innenstadt von Eschweiler zahlreiche bislang gewerblich genutzte Immobilien über immer längere Zeiträume leer. Das Projekt „Innenstadtnahes Wohnen für ältere Menschen in Eschweiler“, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wurde, beschäftigte sich daher mit folgenden Fragen: